Alcácer do Sal – eine Stadt zwischen Lissabon und dem Algarve

Alcacer do Sal Wer in Portugal am Algarve Urlaub macht fliegt oft direkt nach Faro, es lohnt aber auch die Reise per Auto von Lissabon in den Süden. Und zwar nicht auf der Autobahn A2 sondern auf den Landstraßen mit gelegentlichen Abstechern an die Westküste mit ihren Steilküsten und verlassenen Sandstränden. Rund 1 Stunde südlich von Lissabon liegt die historische Stadt Alcácer do Sal – eine Stadt am Rio Sado, für uns ein perfekter Ort für die Nächtigung.

Die kleine Stadt wird oftmals als touristisch angeführt, schnell hat sich gezeigt, daß damit nicht überlaufen gemeint war, sondern daß die notwendigste Infrastruktur für den Tourismus – zB. ein kleines Infobüro und  Hotels – vorhanden sind. Wobei man erfreulicherweise kein selbstinszinierendes Hotel sehen kann – das gewählte Albergaria Ordem des Santiago ist in der alten Häuserzeile direkt am Fluß in einem der alten Häuser untergebracht, die sehr kleinen Zimmer sind innen modern und sehr sauber.

Alcacer do Sal in Portugal

Häuserzeile am Rio Sado in Alcacer do Sal in Portugal

Die Stadt ist stolz auf die vielen Storchennester die man auf eigenen Masten, Kirchtürmen und Häusern sieht. Natürlich auch wenn man zur Kirche hochgeht wo sich auch Ausgrabungen eines römischen Forums befinden – aber der eigentliche Grund für den Spaziergang wird wohl der Blick auf die Dächerlandschaft und überraschenderweise auch die Reisfelder sein. Freilich ist ein Zufall, daß „Sal“ im koreanischen (쌀) Reis bedeutet – tatsächlich hat der Name seine Wurzeln im Arabischen.
Im Umfeld der Stadt stößt man zwischen den kleinen Dörfern bald auf Korkarbeiter, die händisch die mehrer Zentimeter dicken Korkrinden von den Bäumen lösen.

Korkbäume in Portugal

Korkbäume in Portugal

Bei der Weiterreise gen Algarve hatten wir uns mittags für ein Picknick am Cabo Sardao in Alentejo entschieden,  eine Landspitze mit Leuchtturm und fantastischem Ausblick:

Cabo Sardao in Portugal

Westküste in Portugal: Cabo Sardao

Karte:

[osm_map lat=“38.389″ long=“-8.551″ zoom=“9″ width=“600″ height=“450″ marker=“38.37,-8.522″ marker_name=“wpttemp-red.png“]
Map generated with OpenStreetMap plugin

Related Links:
HanBlog: Lissabon
HanBlog: Algarve
Blog by Andrea Smith

Blog: portugalmania
Blog: raget
Wiki Alcacer do Sal

Posted in travelogues
Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar